Alles Gute zu seiner Zeit Buch Saisonaler Kalender

Dieses Buch stand auf meinem Wichtel Wunschzettel weil ich mich im neuen Jahr mit Saison-Gemüse beschäftigen möchte. Ich habe die ruhige Zeit zwischen den Jahren zum lesen genutzt und ich liebe das Buch jetzt schon.

Eigentlich wissen wir doch alle das es für die Umwelt (Klima, Energieressourcen,Transportwege) für die Ökobilanz am besten ist wenn wir Obst und Gemüse aus heimischen Anbau kaufen.

In der ausführlichen Einleitung zum Thema lerne ich unter anderem:

das man Obst und Gemüse verzehren sollte wenn diese ihre natürliche Erntezeit erreicht haben, weil dann der Nährstoffgehalt am höchsten ist.Logisch oder?

Aber ich denke auch wir Menschen sind Teil der Natur und die Natur hat sich schon was dabei gedacht warum sie uns im Sommer die Erdbeeren und im Winter den Grünkohl zur Verfügung stellt.

Also macht es doch Sinn wieder mehr im Einklang der Natur zu leben.

Ich lerne auch warum Treibhausprodukte im Verdacht stehen Krebserregend zu sein: bei weniger Licht speichert Obst und Gemüse mehr Nitrat, um das Sonnenlicht zu ersetzten ist Treibhausdünger oft Nitrathaltig. Und Nitrat kann über Biochemische Prozesse zu Nitrosaminen umgebaut werden-das im Verdacht steht Krebs zu erregen.

Und das heimisches Obst nicht immer besser ist, denn wenn im Frühjahr unsere Äpfel schon ewig gelagert wurden und dadurch viel Energie verbrauchen, ist es umweltfreundlicher Obst aus dem Import zu kaufen weil der Transport im Vergleich weniger Energie verbraucht.

Die wichtigsten Inhaltsstoffe: Vitamine, Mineralstoffe... werden leicht verständlich erklärt ohne Fachbegriffe.

Alle Obst und Gemüsesorten die im Kalender vorkommen werden im Mittelteil porträtiert.

Obst und Gemüse das man ganzjährig als Freilandware kaufen kann ist in einer Liste aufgeführt.

Und dann wird jeder Monat und dessen Saison-Gemüse und Obst aufgelistet.

Mit einem ganz einfachen Ampelsystem:

Grün= Freilandware aus heimischen Anbau

Gelb= Importe aus Nachbarländern

Rot= Importe aus Übersee

und eine Kiste= Lagerware aus heimischen Anbau.

Aufgelockert durch Rezepte die auch für mich (-B leicht umzusetzen sind.

Ich werde das ganze Jahr mit diesem Buch arbeiten dafür ist es einfach perfekt. Und euch hier jeden Monat mindestens ein Obst/Gemüse vorstellen.