Produkttest TeeGschwendner Matcha crema und Matcha lemon

Produkttest

TeeGschwendner

Matcha crema und Matcha lemon

am Freitag war es (wieder) soweit der Postbote hat bei mir geklingelt ein Paket, voll mit zwei Mal Matcha crema und zwei Mal Matcha lemon. Vielen lieben Dank an das TeeGschwendner Team, danke Annika Thierfeld dafür das ich auch als Neu Bloggerin probieren darf.

 

Ich wollte schon immer Mal Matcha probieren, das ist keine neue Modeerscheinung vor über 800 Jahren war Matcha schon als Meditationsgetränk buddhistischer Mönche beliebt.

  

 

 

                       

 

Matcha das ist Grüner Tee der zu ganz feinen Pulver zermahlen wird. Das Pulver rührt man in Wasser, Milch, Cocktails, da man das Pulver also mit trinkt und der Tee nicht nur aufgebrüht wird ist der Energiegewinn viel höher.

        

bei TeeGschwendner Online oder in eines der TeeGschwendner Fachgeschäften kann man Matcha als fertiges Kaltgetränk ( 0,33 Liter TetraPak) für 3,00 € kaufen.

www.teeGschwendner.de

Ich finde die gesunde Vegane Alternative zu den üblichen Energiedrinks.

 

Matcha crema TeeGschwendner

Bio-Soja-Grünteegetränk mit Vanille 100%Vegan

also riechen tut es etwas Gewöhnungsbedürftig ein bisschen nach Regen und Sommer.

Ich bin jetzt richtig gespannt wie Matcha crema schmeckt , ich bin dringend auf der Suche nach Veganen Milch Alternativen und Soja Milch schmeckte mir beim ersten Mal nicht.

 

Cremig auf der Zunge und am Gaumen (Ich bin begeistert so cremig ohne Milch oder Sahne (-:)

aber gleichzeitig leicht wie Tee. Schmeckt erfrischend und leicht wie ich finde, wie frisches Heu riecht, klingt komisch aber genau so würde ich den Geschmack beschreiben.

 

Für mich ein wenig gewöhnungsbedürftig ich lebe nicht Vegan versuche mich aber so viel wie möglich auf Vegan umzustellen.

 

Matcha lemon TeeGschwendner

Bio- Grünteegetränk mit Zitronengeschmack und einem Hauch Ingwer

es riecht leicht nach frisch gemähten Rasen und Zitrone hm mir schmeckt Matcha lemon total gut erfrischend nach Zitrone lässt sich gut als Durstlöcher trinken, mit einem angenehmen herben Nachgeschmack.

 da ist wirklich Matcha drin